Semesterwochenstunden 2 Vorlesung + 2 Übung
ECTS-Punkte 6
Modulverantwortlicher Prof. Dr. Jens Dittrich

Ziele

Die Vorlesung vermittelt grundlegende Kenntnisse über Konzepte und Schnittstellen von Datenbanksystemen und anderen Arten von Informationsdienstsoftware sowie der Anwendungsentwicklungswerkzeuge zur Realisierung von Informationssystemen. Besonderes Augenmerk wird auf die logische Ebene des ANSI 3-Schichtenmodells gelegt.

Inhalt

Schwerpunktthemen sind das relationale Modell, Anfragesprachen für Datenbanksysteme, Nichtausdrückbarkeitsbeweise, Datenmodellierung, Designtheorie und Normalformen für relationale Schemata, Äquivalenz und Minimierung von Anfragen, Integritätsbedingungen, Datenintegration und aktuelle Themen wie Webinformationssysteme, Information Retrieval, und die Handhabung von unvollständiger Information. Die notwendigen Grundlagen werden in der Vorlesung eingeführt.