Semesterwochenstunden 3
ECTS-Punkte 7
Modulverantwortlicher Studiendekan der Fakultät Mathematik und Informatik bzw. Studienbeauftragter der Informatik

Ziele

Praktisches Einüben von:

  • reflektierender wissenschaftlicher Arbeit,
  • Analyse und Bewertung wissenschaftlicher Aufsätze,
  • Verfassen eigener wissenschaftlicher Zusammenfassungen
  • Diskussion der Arbeiten in der Gruppe
  • Erarbeiten gemeinsamer Standards für wissenschaftliche Arbeiten
  • Präsentationstechnik
  • Spezifische Vertiefung in Bezug auf das individuelle Thema des Seminars.

Der typische Ablauf eines Seminars ist wie folgt:

  • Vorbereitende Gespräche zur Themenauswahl
  • Regelmäßige Treffen mit Diskussion ausgewählter Beiträge
  • Vortrag und Ausarbeitung zu einem der Beiträge
  • Mündliche Prüfung über das erarbeitete Themengebiet